Der Ein/Aus Schalter des Terrorismus


Die Karenzzeit eines Terroristen hat sich drastisch verkürzt. Was vor Monaten noch Jahre oder Monate dauerte, mit Haßpredigern die man verfolgte und dann abschob, ist seit den neuesten Anschlägen in Frankreich und jetzt auch in Deutschland nicht mehr modern.

Man muß sich damit abfinden, von „normal“ auf „radikal“ in 5 Sekunden. Und trotzdem wird wieder ein Weg gesucht,es den Bürgern schmackhaft zu machen.

Der Attentäter, weder der in Frankreich noch der in Deutschland, sind vorher Extremistisch aufgefallen. Beide waren „integriert“, der in Frankreich hatte Arbeit und der in Deutschland sollte sie bald haben. Wie kamen diese Terroristen nun plötzlich auf die „radikale“ Schiene?

Grundstein ist der Islamismus der, auch wenn man zu anfangs nicht radikal ist, dennoch muß man die Zeilen der radikalen Auslegung des Koran lernen. Diese Zeilen die alles über Ungläubige und anders Denkende berichten, die erzählen wie man mit diesen Abschaum umzugehen hat. Natürlich muß man den Koran kennen und natürlich kann man ihn zitieren. Aber ein guter Moslem denkt auch darüber nach. Und damit ist der Schalter schon umgesprungen. Man vergleicht, Koran und Wirklichkeit.

Bis zur endgültigen Radikalisierung ist es jetzt nicht mehr weit. Dazu noch Vorstellungen die man hatte als man nach Europa kam und so nicht klappten, oder einen anderen Moslem der die besagten Zeilen noch etwas anders auslegt und schon ist man mittendrin statt nur dabei. Diese Menschen kommen so etwas von „blauäugig“ nach Europa es muß schief gehen.

Die Regierungen wissen nun nicht mehr wie sie reagieren sollen, offen zugeben das es falsch war mit ihrer Radikalisierung Analyse das es nicht an Deutschland liegt, sondern an dem was sie gelesen haben, werden sie nicht zu geben. Somit rudern sie, suchen nach Erklärungen die sie uns wieder Verkaufen können, die zwar evtl. plausible klingen aber völlig falsch sind.

Eines schönes Tages,man kann nur hoffen das es nicht zu spät ist, wird man um die Wahrheit nicht mehr herum kommen. Die wirkliche echte Wahrheit und die wird grausam werden.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist und trotzdem kein Faschist, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch",

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s