Vom freien Deutschland zur Groß-DDR


Es wird immer offensichtlicher, Deutschland beschreitet den Weg in eine Groß-DDR. Das freiheitliche demokratische Deutschland hat ausgedient, lang lebe die DDR.

Das Thema Flüchtlinge und Migranten haben wir schon lange zum Thema. Das erwiesener Maßen nicht alle Flüchtlinge wirklich Flüchtlinge sind kennt man ja nun inzwischen auch. Beweise kann man dazu jeden Tag lesen, ob als Terrorist oder einfach Menschen die mit unserem Leben nicht und niemals klarkommen werden wird fast täglich berichtet. Auch das Deutschland immer mehr in eine links-grüne Welt abdriftet, das kennt jeder inzwischen. Auch liegen die Beweise auf der Straße.

Wir befinden uns in einer Umwälzung der Gesellschaftsordnung, von freiheitlich demokratisch, zur Diktatur der links-grünen. Wie in jeder guten und großen Diktatur müssen aber die Menschen erst auf Linie gebracht werden. So werden Richtlinien heraus gebracht, denkenden Menschen das Denken verboten bzw. jedes Denken in die richtige Richtung geleitet.

Ich kenne die Diktatur des Proletariats, ich habe fast 30 Jahre darin leben müssen um dann aus eigener Initiative seit 1986 das noch bestehende demokratische Deutschland kennenzulernen. Die Unterschiede waren gravierend und nicht zu vergleichen. Somit erkenne ich auch, wie viele Andere in der gleichen Situation, wie sich Deutschland dann entwickelt hat, wie Deutschland sich heute entwickelt, und sehen dabei eine Gefahr die aber anscheinend keinem weiter interessiert.

Wir entwickeln uns zu Groß-DDR. Wir sind auf dem besten Weg eine erneute Diktatur aufzubauen und zwar diesmal in ganz Deutschland. Und das hat weder etwas mit rechter Gesinnung zu tun noch mit Fremdenfeindlichkeit, sondern es sind schlicht und einfach Erfahrungswerte.

Die Presse z.B. hat sich dermaßen verändert das ich sie nicht wieder erkenne. Was früher eine einfache Berichterstattung über Politik oder Ereignisse war, ist heute ein in nur eine Richtung gehendes Geschmiere. Reporter schreiben ganz offensichtlich Berichte ihrer persönlichen politischen Ausrichtung. Ereignisse über die berichtet wird, haben eine links-grüne Ausrichtung. Keine Ereignisse, kein Bericht der wirklich ohne politischen Hintergrund des Schreiberlings in die Presse gebracht wird.

Ziel ist es die Menschen auf Linie zu bringen. Da aber gerade unsere meine Generation beide Seiten der Medaille miterlebt haben ist es schwer sie zu überzeugen. Also geht man, wie in jeder Diktatur auf die Kinder und Jugendlichen los, denn die sind leichter zu überzeugen, sie lassen sich leichter beeinflussen. So war es im Dritten Reich, und so war es in der Ex-DDR und jetzt auch hier in Deutschland.

Da in Diktaturen die Medien in den Händen des Staates liegen hat man natürlich ein leichtes Spiel diese zu beeinflussen.

So auch in der Groß-DDR heute und jetzt. Ein Kinder und Jugendprogramm von ARD und ZDF will unseren Kindern zeigen was links-grüne Ideologie bedeutet, was es damit auf sich hat.

Sie will überzeugen, das wir alle nur Menschen sind, egal was sie denken, egal ob sie so denken und in dem Sinne handeln, wie wir sie hier empfangen und aufnehmen. Es sind Menschen. Was im Grunde richtig ist, nur kann man auch solchen Menschen nur bis an die Stirn sehen, und was sie denken, fühlen und was sie über uns denken, das erfahren wir nie.

Ein Auszug aus einem bekannten Forum kann vielleicht hier einen kleinen Einblick geben.

Ich, Imad Karim, bin Halblibanese und Halbsyrer, also jemand, der weiß, daß Sie die UNWAHRHEIT sagen.

Armes Deutschland, ein großartiges, einst aufgeklärtes Land, wird von seinen Kindern, die sich für GÖTTER halten, totgelogen und der Barbarei des religiösen Fanatismus des Mittelalters geopfert.

„Wir verarschen die deutschen Idioten!“

Ich weiß, was Eure „FLÜCHTLINGE“ von Deutschland halten. Sie lachen Deutschland aus. Diese „Flüchtlinge“, wenn ich mit ihnen arabisch rede, halten die Deutschen für IDIOTEN. Und wenn ich sie frage, warum sie die Deutschen für IDIOTEN halten, dann antworten sie mir auf Arabisch لا كلب, لا قطة ولا واحد يترك عائلته في خطر الموت ويهرب ولكن نحن نضحك عليهم وهم يصدقونا. انهم في عالمهم وبالتالي فقدوا الاتصال بالواقع ونحن نستغلهم وبعد بضعة سنوات نصبح المان وسوف نريهم ونعلمهم ما هو الدين الصحيح شاءوا او ابوا

Also übersetzt hört sich ihre Antwort so an:

„Weder Hund, Katze oder Mensch läßt seine Familie allein, wenn sie in Gefahr ist. Wir VERARSCHEN die deutschen IDIOTEN, und sie glauben uns. Allein die Tatsache, daß sie uns glauben, zeigt, wie eingebildet sie sind und wie sehr sie abgehoben haben. Aber das ist gut so, denn in paar Jahren bekommen wir die Einbürgerung. Dann werden wir ihnen zeigen und sie dazu erziehen, die wahre Religion anzunehmen – ob sie wollen oder nicht.

WÜRDEN EURE FLÜCHTLINGE DAS LAND; DAS SIE AUFNAHM, RESPEKTIEREN UND SCHÜTZEN, WÜRDEN SIE SICH IN IHREM LAND NICHT GEGENSEITIG UMBRINGEN UND DAS SEIT 1400 JAHREN. EURE (HEILIGEN) FLÜCHTLINGE WÜRDEN ZUMINDEST DIE WAFFE NEHMEN UND IHR LAND VERTEIDIGEN, IN DEM SIE GEBOREN SIND!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber daran denkt kein an political correctness erkrankter Kollege von Ihnen!!!!

https://conservo.wordpress.com/2016/10/13/ex-moslem-wir-verarschen-die-deutschen-idioten/?fb_action_ids=1214162461963755&fb_action_types=news.publishes

Jetzt kommt unser Staatsfernsehen immer mehr in die links-grüne Richtung. Ein Kinder,- und Jugendsender nimmt seine Arbeit auf. Ersichtlich sind die ideologisch richtungsweisenden Berichte und Sendungen. Links-grüne Ideologie als kleine richtunggebend Wegweiser. Untermalt mit Sex, natürlich im Gender-Format, etwas Satire, natürlich gegen eine in Deutschland genehmigte und zur Wahl stehende Partei, die AfD, gegen jegliche Kritik an den sogenannten Flüchtlingen, sondern für eine links-grünen Zusammenleben mit alles Menschen. Nebenbei gesagt, sind Angst, Abneigung aber auch Sympathie, menschliche Ambitionen und Gefühle die keiner unter Kontrolle hat, sondern hier unterdrückt werden sollen.

Hier soll der neue Mensch erzogen werden, der neue Mensch ideologisch gestrafft werden.

Die ganze Entwicklung in der Kindererziehung und die „Abgabe“ der Kinder in staatliche Erziehungsanstalten, wie Kindergärten und Schulen usw. selbst der im Grunde, bei den Eltern liegende Erziehungsauftrag, wird immer mehr diesen Institutionen überlassen, und gern überlassen.

Bedingt natürlich durch die neuen Arbeitsbedingungen müssen viele Eltern diese Anstalten in Anspruch nehmen, aber auch das war in der Ex-DDR eine Normalität, da ja Frauen mitarbeiten sollen und auch müssen, finanziell bedingt.

Versuchen sie ihre Kinder solange wie möglich selbst zu erziehen, lassen die Finger von diesen Fernsehprogrammen die ihren Kindern das falsche Bild zeigen, Bilder einer heilen Welt die es nicht gibt, nie geben wird. Denn dann müßte man zuerst die Flüchtlinge, die Flüchtlingskinder auf die Reihe bringen und nicht deutschen Kindern die schon eine weltliche Erziehung genossen haben, und wissen wie man sich richtig in dieser Welt verhält.

Staatlich finanziertes Fernsehen auf Youtube, und anderen „Sendern“ die Kinder und Jugendliche sehr gern benutzen.

„Fickt Euch“

»Fickt euch« jetzt öffentlich-rechtlich

Dazu unten ein sehr zutreffender Bericht der Zeitung „Junge Freiheit“

 

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist und trotzdem kein Faschist, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch",

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s