Marx macht Murks oder wie Marx seine Welt erschaffen wollte


„Mach die Welt wie sie Dir gefällt, sang nach Pippi Langstrumpf unser Frau Nahles ( Arbeits- und Sozialministerin).

So auch ein Karl Marx, Urgestein linker Ideologie, mit verantwortlich für 120 Millionen von Toten durch diese Ideologie und Vorbild für alles was Links ist.

(Seite ist noch in Arbeit also nicht vollständig) https://opferdeskommunismus.wordpress.com/

Aber auch er ist nicht ohne:

»Die Gewalt ist der Geburtshelfer jeder alten Gesellschaft, die mit einer neuen schwanger geht. « – »Man solle damit in einer sozialistischen Revolution beginnen, die primitiven Völkerabfälle wie etwa Basken, Bretonen, schottische Highlander, zu liquidieren. « – »Die Klassen und Rassen, die zu schwach sind, die neuen Lebenskonditionen zu meistern, müssen den Weg frei machen. Sie müssen in einem revolutionären Weltensturm untergehen. ->> Gewalt ist die Hebamme der Geschichte.«

Wie man sieht ist er auch kein Freund von, naja Traurigkeit, wenn es darum geht seine Ziele durchzusetzen, auch er hatte kein Problem mit Gewalt, tot und Verfolgung. So wie die ganze linke Ideologie auch. Es ist egal wer dabei drauf geht, Hauptsache es geht einer drauf und ihre Ziele sind nicht mehr weit.

Linke Ideologie, angeblich vom Volk und fürs Volk. Dumm, nur das Volk hat sich darauf verlassen und gekämpft und ist gestorben, gehabt davon hatten sie nie etwas. Denn die linken Führer inklusive der linken Ideologie, sind das gleiche Kaliber wie ihr rechtes Abbild.

Diese Marx soll nun geehrt werden, zum 200. Geburtstag und wie nicht anders erwartet, feiert die SPD diesen Tag.

Bezahlen wird es der Steuerzahler, mit 1.2 Millionen Euro. Eine kranke Ideologie die 120 Millionen Tote zur Folge hatte, wird im Grunde von den Opfern dieser Ideologie finanziert, damit ebenso Kranke feiern können.

Ein tolles Gefühl, allein in Deutschland waren 70 000 Todesopfer zu beklagen die dieser Ideologie zu Opfern wurden. Die immer noch kranken Menschen, ob physisch oder psychisch, zahlen diese Vorbereitungen und Feierlichkeiten mit.

Also wie Schizophren wird Deutschland noch?

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist und trotzdem kein Faschist, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch",

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s