Eine Frage sollte erlaubt sein


Und wieder kam es zu einer Vergewaltigung.

„Ein junges Pärchen zeltet bei Siegaue in Nordrhein-Westfalen, wird überfallen und mit einem größeren Messer ähnlich einer Machete bedroht. Die Frau wird vergewaltigt. Die Polizei fahndet nach dem Täter.“

https://www.welt.de/vermischtes/article163351951/23-Jaehrige-vergewaltigt-Polizei-fahndet-mit-Phantombild.html

Langsam platzt der Kragen und wir Europäer haben nichts besseres zu tun als solchen Verbrechern hinterher zu jagen und sie vielleicht, aber nur vielleicht irgendwo zu finden.

Deutschland wurde das Waffengesetz zum wievielten Mal verschärft? zwei oder drei Mal innerhalb von ein paar Jahren?

Wo haben solche Verbrecher Macheten her? Ich selbst mußte mich erst im Internet schlau machen, ob es so etwas überhaupt in Deutschland gibt. Mag sein das ich zu dumm bin, aber woher wissen das solche „Neuzugänge“?

Woher wissen diese Menschen wo es solche Waffen zu kaufen gibt und vor allem wo ist das nächste Geschäft, bzw. ob es solche Waffen in Deutschland überhaupt zu kaufen gibt?

Inzwischen bekommt man den Eindruck, hier in Europa haben sich gewisse Personen darauf spezialisiert, solchen Deppen Waffen zu besorgen. Ob Messer, Macheten, Beile, Schußwaffen, LKWs.

Klar jetzt weiß ich es auch, nur muß man dazu eine gewisse Gewalt Affinität entwickeln um auf einen solchen Einfall zu kommen. Bzw. einen gewaltorientierten Charakter haben. Auf alle Fälle scheint dieser brutale Überfall und die Vergewaltigung geplant gewesen zu sein. Er hat sich dieses Teil zugelegt um Gewalt auszuüben. Gewalt in seinem Traumland, seinen ausgesuchten neuen Heimatland. Oder ist er geschickt worden. Würde einiges erklären, wo er die Machete her hat, wer sie für ihn besorgt hat und warum er sie eingesetzt hat.

Vielleicht ist Europa einfach zu gutgläubig um zu erkennen, das viele Verbrechen die mit Gewalt seit kurzem einhergehen, doch ein Terrorhintergrund haben. Ob Axt oder Machete, ob LKW oder die vielen Vergewaltigungen, alle zusammen erzeugen Angst, Unruhe und Destabilisierung im Land.

Vielleicht ist es Absicht, vielleicht doch gesteuerte Gewaltausübung, gesteuertes Verhalten der vielen sogenannten „Einzeltäter“ die zusammengenommen, in fast Armeestärke hier auftreten.

Bleibt die Frage offen, wo hat er diese Machete her. Woher wußte er wo man sie herbekommt und sollte es tatsächlich ein erst ins Land gereister „Flüchtling“ sein, wieso werden alle Menschen in diesen Heimen nicht bei betreten der Heime auf Waffen untersucht?

Langsam sollte man sich ernsthaft auch darüber einmal Gedanken machen, denn die Einzelfälle, summieren sich und langsam kann man auch hier von geplanten Anschlägen sprechen.

Und wann hört endlich diese „Flüchtlingsbonus“ bei Verurteilungen auf`? Sondern eine Verurteilung im Sinne des Gesetzes.

Advertisements

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist aber Demokrat aus Überzeugung, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch", I love Texas and the Texas Cowboys for over 30 years,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s