2017-das Jahr an dem uns die Willkommenskultur um die Ohren fliegt


Die von allen etablierten Parteien vor zelebrierte „Willkommenskultur“ wird uns 2017 um die Ohren fliegen.

Allein in diesem Jahr, also in 3 Monaten und 7 Tagen sind uns 13 Anschläge innerhalb Europa, den USA und der Türkei gemacht wurden. Die Bundesregierung macht in ihrer Flüchtlingspolitik unverblümt weiter, die Grünen wollen den Familiennachzug, und freie Einreise nach Deutschland und hier ihr Glück versuchen.

Die Grünen sind der größte Feind in der deutschen Politik. Wer Grün wählt muß sich später nicht wundern wenn er keine Arbeit findet oder leer ausgeht.

Dazu der immer mehr werden Terror der jeden Tag aufs neue erwacht.

Januar 2017: Anschlag in Istanbul/Türkei

Ein Attentäter stürmt einen Nachtclub: 39 Tote, 40 Verletzte.

Februar 2017: Macheten-Angriff in Paris/Frankreich

Attentäter ermordet einen Soldaten am Louvre und wird selbst getötet.

Februar 2017: Amokfahrt in Heidelberg/Deutschland

In Heidelberg rast ein Mann mit einem Auto in eine Menschenmenge: 1 Toter.

März 2017: Axt-Amok in Düsseldorf/Deutschland

Ein Kosovare verletzt mehrere Menschen am Hauptbahnhof mit einer Axt, bevor er selbst auf der Flucht schwer verletzt wird.

März 2017: Macheten-Angriff in Düsseldorf/Deutschland

Ein „Unbekannter“ greift in Düsseldorf einen 80-jährigen mit einer Machete an, verletzt ihn schwer.

März 2017: Versuchter Anschlag in Essen/Deutschland

Das größte Einkaufszentrum Europas in Essen wird wegen einem bevorstehenden Terroranschlag geschlossen. Möglicherweise sollte das ganze Einkaufszentrum von Selbstmoderattentätern in die Luft gejagt oder die Besucher von Terroristen erschossen werden.

März 2017: Versuchter Anschlag auf Flughafen Paris-Orly/Frankreich

Islamist verletzt einen Soldaten und wird selbst getötet.

März 2017: Messerattacke in New York/USA

März 2017: Anschlag in London/Großbritannien

Islamist fährt in eine Menschenmenge und tötet Unschuldige dann noch mit einem Messer, ehe er selbst getötet wird: 6 Tote, 41 Verletzte.

März 2017: Versuchter Anschlag in Antwerpen/Belgien

Islamist versucht mit dem PKW in Menschenmenge zu fahren, wird gestoppt und verhaftet.

April 2017: Terroranschlag in St. Petersburg/Russland

Ein Sprengsatz explodiert in einer U-Bahnstation: 11 Tote und mindestens 45 Verletzte.

April 2017: Terroranschlag in Stockholm/Schweden

Ein LKW rast auf einer Einkaufsstraße in eine Menschenmenge: 3 Tote und 8 Verletzte. Die Behörden gehen von einem „Terroranschlag“ aus.

http://www.michaelgrandt.de/2017-der-terror-geht-weiter/

Aber wie tun weiter so als wäre dies alles normal. Von der Bevölkerung kann man diese Einstellung verstehen und sogar für „richtig“ empfinden, das wir aber immer noch alles nach Europa hereinlassen und es keine gegenteilige Reaktionen von den Regierungen gibt, sollte uns allen zu denken geben. Selbst die Versuche der Politiker zu punkten und nun bei den Wahlen dieses Thema zu aktualisieren und zu sagen , das wir nun alle Grenzen wirklich dicht machen, ist reine Wahlpropaganda. Das wird nie kommen.

Denn wir sind „Weltoffen“ und nehmen alles was wir kriegen können. Warum es so ist?

Die Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, Katrin Göring-Eckardt stellte klipp und klar fest:

  • „Deutschland ist ein Einwanderungsland.“
  • Dann versuchte sie wiederum die alte Mär (Demografische Entwicklung und Fachkräftemangel) als Gründe für MEHR Einwanderung aufzuwärmen.
  • Die GRÜNEN wollen eine TALENTKARTE einführen: Demnach können Migranten 1 Jahr lang ausprobieren, ob sie hierzulande Arbeit finden.
  • Die GRÜNEN wollen auch die Bildungsmigration AUSBAUEN.
  • Die GRÜNEN wollen die Arbeitseinwanderung ERLEICHTERN.
  • Die GRÜNEN wollen das Staatsangehörigkeitsrecht LEGALISIEREN.
  • Integration lohne sich nur, wenn die Familie nachkommen kann.

Und Volker Beck also unser Drogenspezialist meint:„Die Willkommenskultur beginnt im Kreißsaal.“

http://www.michaelgrandt.de/gruene-willkommens-kultur-beginnt-im-kreisssaa

Advertisements

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist aber Demokrat aus Überzeugung, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch", I love Texas and the Texas Cowboys for over 30 years,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s