Hatz4-Bezieher aus nicht EU Ländern um 132 Prozent gestiegen


Hartz4-gedacht als Auffangnetz für deutsche Arbeitnehmer, inzwischen verkommen als Endstation für viele Menschen. Seit der Flüchtlingskrise aber auch ein „Fluchtgrund“ vieler sogenannter Flüchtlinge, Asylanten und Migranten. Die Zahl steigt in unermeßliche Höhen. Hatz4-Bezieher aus nicht EU Ländern, also Menschen die in den Gesetzen für Hartz4 nicht vorkommen, stiegt 2016 um 132% zum vor Jahr.

„Demnach registrierte die Behörde zum Jahresende 698.872 Empfänger aus nichteuropäischen Asylländern. Das seien rund 400.000 bzw. 132 Prozent mehr als Ende 2015.

Die meisten kamen den Angaben zufolge aus Syrien (466.000, plus 220 Prozent), dem Irak (96.000, plus 64,7 Prozent) und Afghanistan (52.300, plus 46,4 Prozent).“

„Wegen der guten Arbeitsmarktlage und dem starken Zustrom von Asylsuchenden verschiebt sich nun der Anteil von Ausländern unter den Hartz-IV-Beziehern.“

Es verschiebt sich der Anteil von Ausländern unter den Hartz4 Beziehern.

Daraus folgt: es arbeiten mehr Deutsche und es brauchen mehr Ausländer Hartz4.

„Die Entwicklung des deutschen Arbeitsmarkts wird zunehmend von Migration bestimmt“, stellte das Statistische Bundesamt in einer Studie zur Situation am Arbeitsmarkt jüngst fest.“

https://www.welt.de/wirtschaft/article164054213/Zahl-der-Hartz-IV-Empfaenger-aus-Nicht-EU-Staaten-steigt-stark.html

Da macht doch Arbeitnehmer sein, wieder richtig Spaß. Viele Anzeichen deuten darauf hin, das es sich in den nächsten 10 Jahren nicht ändern wird und das trotz Millionen an Sprachkursen, Kosten für Schulbildung und Ausbildungskosten. Die gute Arbeitsmarktlage, wie hier hervorgehoben, wird nicht ewig andauern da ein Großteil davon von der Flüchtlingskrise abhängig ist, also Arbeitsplätze die durch die Flüchtlinge entstanden sind, wie Beratungen, Verpflegung, Unterbringung usw. also keine Arbeitsplätze sind, die wirklich ein Produkt erschaffen und so den Euro stärken.

 

Advertisements

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist aber Demokrat aus Überzeugung, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch", I love Texas and the Texas Cowboys for over 30 years,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s