Zwischenruf: Zählt das jetzt unter Hetze?


Jedes zweite Wort was die SPD, speziell Herr Maas und Herr Stegner verwendet, ist Demokratie, demokratisches Verständnis, usw.

Jetzt zeigt die SPD wieder einmal was sie unter „Demokratie“ versteht. Man weiß nicht in welchen Lexika die SPD ihre Definition von Demokratie gelesen hat, unsere Definition ist eine andere.

Bündnis „Fulda stellt sich quer“hat sich den Kampf gegen die AfD verschrieben und möchte so Fulda ermutigen, keine Räumlichkeiten an die AfD zu vermieten.

Bündnis-Chef Andreas Goerke, als langjähriges DKP-Mitglied politisch geschult, weiß, wie man in solchen Dingen vorgeht, ohne sich strafbar zu machen. Er würde niemals ein Zimmer in einem Hotel buchen, in dem die AfD tage, erläutert er unschuldig und schiebt hinterher, dies auch so zu halten, wenn er in seiner Funktion als Gewerkschafter die Unterbringung der Kollegen organisiere.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/spd-zeichnet-anti-afd-buendnis-aus/

Erst im Mai warf der Kreisverband Fulda des Deutschen Hotel- und Gastronomieverbands Goerke vor, einem Hotelier gedroht zu haben, dessen Unterkunft mit Demonstranten zu blockieren, wenn er dort weiter den AfD-Stammtisch stattfinden lasse und „Nazis“ beherberge.

Für sein Engagement sollen Goerke und „Fulda stellt sich quer“, das auch Mitglied im Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ ist, nun mit dem „Preis der Vielfalt“ der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der SPD ausgezeichnet werden. Verliehen wird der Preis am morgigen Freitag im Willy-Brandt-Haus in Berlin. Als Laudator ist niemand geringeres angekündigt als SPD-Vize Ralf Stegner.

Der Chef des Bündnis-Chef Andreas Goerke langjähriges DKP-Mitglied, und Bewunderer von Fidel Castro und Hugo Chavez, also Menschen denen Menschen völlig wurscht sind, außer es sind Befürworter von noch mehr Massenmördern, sollen nun eine SPD Auszeichnung bekommen.

Nun muß man sich nicht mehr wundern, über die SPD und es wird allerhöchste Zeit diese Partei zum Abstieg zu verhelfen, im Bund und auf Länderebene. So wie es aussieht hat diese Partei zu viele ehemalige SED Mitglieder, die ebenfalls kein Problem hatten, Menschen sterben zu lassen die anders dachten.

In diesem Sinn, kein Kreuz für die SPD. SPD, die Partei die Untergehen sollte und zwar schnell. Da sie Demokratie inzwischen völlig falsch versteht unter dem Deckmantel der Demokratie, eine Diktatur installiert, die Diktatur des Proletariats, und diese Verbrecher hatten wir schon einmal.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hugo_Ch%C3%A1vez

Advertisements

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist aber Demokrat aus Überzeugung, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch", I love Texas and the Texas Cowboys for over 30 years,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s