Zwischenruf: Und wieder zeigt sich das Demokratieverständnis der SPD


Und wieder hat die SPD bewiesen, das sie von Demokratie nicht viel hält. Es ist nicht das erste Mal und wird auch nicht das letzte Mal sein, Demokratie wird zur Farce, wenn es auch SPD Mund kommt.

Ob „Pack“, „Mob“ oder sonstige diffamierende Worte, die SPD setzt Zeichen, sobald die Politik nicht nach ihren links-grünen Verständnis geht.

Und diesmal wieder:

Kritisch äußerte sich der FDP-Chef zu dem Vorstoß von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD), G-20-Konferenzen künftig im UN-Gebäude in New York auszurichten. „Es darf nicht der Eindruck entstehen, die Gipfelteilnehmer würden sich irgendwo verstecken“, sagte Lindner. Er lehnte auch die Forderung der SPD ab, gegen US-Präsident Donald Trump auf dem G-20-Gipfel eine 19:1-Mehrheit zu organisieren, weil dieser das Weltklimaabkommen aufkündigen wolle. „Wer schon vor Beginn eine Isolation der USA empfiehlt, der will ein Scheitern des Gipfels“, mahnte Lindner.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article166426409/Linke-Zentren-muessen-konsequent-dichtgemacht-werden.html

Man will eine Isolierung der USA, nur weil der Präsident eine andere Vorstellung vom „Klimaabkommen“ hat. Hier wird Politik und die Vorstellung eines Präsidenten von seinem Staat, so ausgelegt, das man ihn einfach mobbt. Gerade die SPD die ja so vehement tut, wenn es um Haß oder Mobbing geht, mobbt nun einen demokratisch gewählten Präsidenten, nur weil er andere Vorstellungen von seinem Staat hat.

Alles hat natürlich nichts mit der Einmischung deutscher Politik in anderen Staaten zu tun. Auch geht es nicht um große weltweite Politik, sondern um eine Klimaabkommen, wo sich selbst die großen Geister der Klimaforscher nicht einig sind.

Die Obama/Clinton Politik bestimmt immer noch unseren Alltag. Weshalb?

Dank SPD werden wir diesen Zustand wohl nie wieder los, und unsere Kanzlerin geht den gleichen Weg.

Wobei Trump doch genau das tut was er angekündigt hat, und jeder wußte was auf uns zukommt.

„Dabei macht Trump genau das, was er den einfachen Leuten versprochen hat.“ Martin Richenhagen, deutsch-amerikanischer Manager und CEO der AGCO Corporation

Konsequent ist die SPD nur bei den Politikern die ihnen in den Kram passen.

Sehr geehrte SPD, seit man so konsequent bei Erdogan, hier wäre Konsequenz sehr ratsam, nur hier kuscht die deutsche Politik und macht den „Diener“.

Advertisements

Autor: wreinerschoene

Überzeugter Antikommunist aber Demokrat aus Überzeugung, Erster Ausreiseantrag 1974, verabscheut Diktaturen jeder Art, Das deutsche Grundgesetz ist das beste und aussagekräftigste Gesetz für Deutschland, Für absolutes und strengstes Verbot aller ehemaligen DDR Symbole, Partnerschaft mit den USA, Israel und allen Staaten, Kolumnist bei "conservo" und "Journalistenwatch", I love Texas and the Texas Cowboys for over 30 years,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s